fbpx

Wir sprechen mit Ihnen über das StrEat Fest 2024: Ein Gourmet-Festival, das Sie mit Ihren Lieben teilen können!

Wir sprechen mit Ihnen über das StrEat Fest 2024: Ein Gourmet-Festival, das Sie mit Ihren Lieben teilen können!
© Valentine Courier. PResse-Datei

Aktualisiert am 27. Mai 2024 von pierre

Vom 16. bis 19. Mai Tour & Taxis wird sich für die dritte Ausgabe des StrEat Fests in einen wahren Tempel der Gastronomie und urbanen Kunst verwandeln. Ein unverzichtbares Event für Feinschmecker und Liebhaber einzigartiger Erlebnisse. Suchen Sie eine originelle Idee für einen Abend mit Freunden oder ein romantisches Date? Dann sind Sie beim StrEat Fest genau richtig!

In diesem Artikel:

  • Lassen Sie uns die SteatFest-Veranstaltung sowie alle nützlichen Informationen vorstellen
  • Geben Sie die Liste der anwesenden Führungskräfte an
  • Hier zeigen wir einige stimmungsvolle Fotos vom letzten Event

Eine Traumbesetzung und verlockende Menüs

Wir hatten bereits getestet StrEatFest im Jahr 2023 und die Erfahrung war großartig. Auch in diesem Jahr kommen mehr als 100 renommierte Köche aus ganz Belgien zusammen, um ihre Version von Streetfood anzubieten. Einfallsreiche und schmackhafte Gerichte, die auch die anspruchsvollsten Gaumen erfreuen.

Unter den Namen, die man sich merken sollte, finden wir diese Köche

  • Stefan Jacobs (Off-Felder),
  • Sébastien Mattagne (Roca),
  • Laura Puglisi (Der schwarze Trüffel),
  • Benjamin Rauwel (Trunkenheit),
  • Rémi Decamp (Kaiju), Alexandru Sapco (Gutes Essen),
  • Simona El-Harar (Küche 151),
  • Nathan Urbanowiez (Sanzaru),
  • Cedric Mosbeux (Fernand Obb),
  • Robin Fröliger (Nenu),
  • Luca Termine (tatarisch),
  • David Cantre (Blanco),
  • Alex Josef (Cantina Valentina),
  • César Lewandowski (Lova),
  • Lyla Bangels (Titulus),
  • Jean-Philippe Watteyne (Good Mom's Farm),
  • Alexis Roger (Pina Taqueria),
  • Sébastien Serroyen (El Cuchillo),
  • Martha Meeze (Bei Martha),
  • Stephen Wang (Kafei), Wilhelm der Cavorzin et Pauline Rosselin (Kitsune),
  • Hélène Thiry und Yuri Vandam (Fröhlich),
  • Chris Nunes et Santos Cruz (Susuru),
  • Diego Vantorre (Carrello),
  • Denis Delcampe (Drehen),
  • …. und viele andere.

Kurzum: Feinschmecker, Feinschmecker, Liebhaber von gutem Fleisch oder guten Gerichten werden ab dem 16. Mai 2024 im Himmel sein.

Street Food Brüssel Gare Maritime (c) Foto Pierre Halleux
Lobster Roll – Street Food Brüssel (c) Foto Pierre Halleux

Ein Programm voller neuer Funktionen

In diesem Jahr bietet das StrEat Fest viele neue Features, darunter von renommierten Köchen organisierte Meisterkurse, Kochduelle und Workshops für Jung und Alt.

  • Meister Klasse: Christophe Hardiquest wird seine Tipps für die Zubereitung perfekter Saucen geben, Yves Mattagne wird die Geheimnisse der Miso-Zubereitung enthüllen, Loïc Van Impe wird exklusiv sein Rezept für Spargel-Donburi verraten und die 8 ehemaligen Spitzenkoch-Kandidaten werden von ihrer Reise und ihren Erfahrungen berichten Teilnahme an der Kultshow.
  • Chefduelle: Am Samstag, den 18. Mai, müssen drei französische und niederländische Köche ein Streetfood-Gericht mit geheimnisvollen Zutaten kreieren, die es live in der „Mystery Box“ zu entdecken gilt. Über sie entscheidet eine dreiköpfige Jury.
  • Workshops für Jung und Alt: Kostenlose kulinarische Workshops mit Köchen, „Trink“-Workshops, eine Grillecke mit Workshops und musikalischer Atmosphäre, Tanzworkshops, Graffiti, Malen und vieles mehr.

Ein festliches und freundliches Fest

Neben der kulinarischen Szene bietet das StrEat Fest auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Konzerten, DJ-Sets, künstlerischen Darbietungen und einem Kunsthandwerksmarkt.

  • Konzerte: Doowy, Bart Kobain, Gemini Blu, OK Panda und Olivier Gosseries werden auf der StrEat Fest-Bühne anwesend sein.
  • Handwerksmarkt: Der Brüsseler Vintage-Markt, eine Beauty-Bar und ein Lebensmittelgeschäft stellen Produzenten vor, die sich einem nachhaltigen und durchdachten Ansatz verschrieben haben.

Möchten Sie mehr über die Atmosphäre erfahren? Werfen Sie einen Blick auf dieoffizielles Instagram

Wie hoch ist das Budget für die Teilnahme am StreatFest?

Das Beste am StrEat Fest ist, dass es für jedes Budget zugänglich ist. Die Preise der Gerichte liegen im Allgemeinen zwischen 5 und 10 Euro, sodass Sie mehrere Spezialitäten probieren können, ohne Ihr Budget zu sprengen. Planen Sie ein Budget von 25–30 € pro Person ein. Wenn Sie vorhaben, Wein in Angriff zu nehmen, denken Sie an 40–50 €.

Pleite? Auf unserer offiziellen Facebook-Seite gibt es ein Gewinnspiel, bei dem es zwei Einsendungen zu gewinnen gibt!

Es wird einen Vintage-Markt geben

Wenn Sie ein Fan von Vintage-Kleidung sind, ist dieser Abschnitt genau das Richtige für Sie Vintage Markt Die während der Veranstaltung anwesenden Personen werden Sie interessieren. Entdecken Sie in freundlicher Atmosphäre die neuesten Vintage-Trends und tauschen Sie sich mit Liebhabern aus.

Ambient-Video vom StreatFest

Zögern Sie immer noch? Hier ist das Ambient-Video!

praktische Informationen

Einige der Köche des StrEat Fest, Jahrgang 2024 
© Valentine Courrier Pressemappe
  • Termine: Von 16 zu 19 Mai 2024
  • Ort: Tour & Taxis – Avenue du Port 86C, 1000 Brüssel (Schuppen 1 und 2)
  • Tickets: Zum Verkauf am Offizielle Website von Streatfest.be
    • Vorverkauf: 12 €
    • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: 6 €
    • Ticket vor Ort: 14 €
    • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: 7 €
    • Kinder unter 5 Jahren: kostenlos
    • Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bargeldlos ist – vergessen Sie Ihre Bankkarte nicht zu Hause.
  • Programm: Verfügbar auf der Website www.streatfest.be
  • Öffnungszeiten:
    • Donnerstag, 11. Mai: 17:00 – 00:00 Uhr
    • Freitag, 12. Mai: 17:00 – 00:00 Uhr
    • Samstag, 13. Mai: 11:00 – 00:00 Uhr
    • Sonntag 14. Mai: 11 – 00 Uhr

Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen, das Beste der belgischen Gastronomie zu entdecken und ein festliches und unvergessliches Erlebnis zu erleben!

Zusammenfassung

Das StrEat Fest ist ein Gourmet-Festival, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie auf der Suche nach einem originellen und geselligen Abend sind, den Sie mit Ihren Lieben teilen können. Eine große Auswahl an Gerichten, erschwingliche Preise und eine festliche Atmosphäre machen diese Veranstaltung zu einem echten Muss für Gastronomieliebhaber! Wir wurden eingeladen und erhielten freien Eintritt, um das Erlebnis auszuprobieren. Allerdings zahlten wir für unsere Mahlzeiten und Getränke selbst.

Pierre

**#StrEatFest #TourTaxis #Brüssel #Gastronomie

Hinweis: Um diesen Artikel zu korrigieren und bestimmte Absätze umzuformulieren, haben wir KI eingesetzt.

pierre

Kaum einen Fuß in der belgischen Hauptstadt, Pierre startet „InsideBrussels.be“, die Idee ist einfach: „Was tun? Wo kann man essen oder etwas trinken gehen?“ Als Unternehmer im Herzen ist dies nicht sein erstes Projekt! Weit davon entfernt. Wie Wein verbessert sich das Projekt mit der Zeit! Pierre zögert nicht, seine Favoriten und die besten Adressen der Brüsseler Restaurants mitzuteilen, die er Ihnen mit geschlossenen Augen empfehlen könnte.