fbpx

Unsere 4 besten Restaurants zum Alleinessen in Brüssel

Unsere 4 besten Restaurants zum Alleinessen in Brüssel
Alleine in Brüssel an der Theke des Restaurants Old Boy in Ixelles essen

Aktualisiert am 31. Mai 2024 von pierre

Wenn Sie durch Brüssel reisen oder Ihre Freunde unterwegs sind, macht es nicht immer Spaß, in einem Restaurant zu essen. Sie möchten sich jedoch etwas gönnen. Wenn Sie nicht in einer Snackbar/einem Restaurant landen und gut essen möchten, wissen Sie, dass es in Brüssel eine Reihe netter Restaurants gibt, in denen Sie auch allein gut aufgenommen werden. Wir haben die besten Plätze für Sie getestet. Ob in einer Ramen-Bar – wie in Tokio – oder einer Weinbar an der Theke, auch ohne Begleitung gibt es etwas, das einem Freude macht. Hier sind unsere Top 5 Restaurants, in denen Sie alleine wie ein Erwachsener essen können.

Warum alleine in einem Restaurant essen?

Wenn wir bestimmte Websites anhören, alleine in einem Restaurant essen, da konnten wir viele gute Gründe finden. Allein in einem Restaurant zu essen ist eine Erfahrung voller Vorteile. Erstens gibt es Ihnen der Eindruck, ein Michelin-Kritiker zu sein, Die Butler waren von dieser Solo-Buchung fasziniert. Oft wird Ihnen angeboten der beste Tisch, mit Blick auf das Zimmer oder die Küche, wodurch das Essen zu einem echten Spektakel wird. Finanziell, es ist auch günstiger, So können Sie Ihre gastronomischen Ausflüge vervielfachen. Für Denker ist es eine Chance, jedes Gericht ohne Ablenkung zu analysieren, während Blogger sich ohne Unterbrechung auf ihre Fotos konzentrieren können. Sie profitieren vom Wissen der Sommeliers, und allein ist es wahrscheinlicher, dass Sie pünktlich sind und Verzögerungen durch Ihre Begleiter vermeiden. Es ist ein Meilenstein, den es zu überwinden gilt, aber sobald man sich daran gewöhnt hat, wächst das Vergnügen. Man hört Gesprächen an Nachbartischen zu, lernt kulinarisches Neues und vermeidet häusliche Szenen. Wenn Sie vor Mittag ankommen, können Sie die Atmosphäre des Restaurants auf Fotos festhalten. Vermeiden Sie jedoch die Theke, außer in japanischen Restaurants, um die Teppanyaki-Show zu genießen. Ohne Reservierung garantiert frühes Erscheinen oft einen Tisch. Schließlich ist man mit einem Mobiltelefon nie wirklich allein, was das Erlebnis noch angenehmer macht.

Welche schönen Orte gibt es in Brüssel, um alleine zu essen?

1. Yamato: Essen Sie nur eins in einer Ramen-Bar wie in Tokio (Ixelles)

Wenn Sie schon einmal in Japan waren, wissen Sie, wie einfach das ist alleine in einer Ramen-Bar essen. Sie können an der Bar sitzen und dem Koch dabei zusehen. In der Zwischenzeit können Sie einen Manga konsultieren, in dem Sie zusehen können, wie er mit großer Weisheit Ihre Ramen zubereitet. Bei Yamato kann man für rund 14 € ein Miso Ramen essen. Seien Sie hier vorsichtig, keine SUSHIS! Bitte beachten Sie, dass nur +/-10 Plätze reserviert werden können Yamato aber es gibt Mangas zum Lesen. Es wird nicht empfohlen, mit mehr als zwei oder drei Personen dort zu sein, da es schwierig sein kann, einen Platz in der Nähe der Bar zu finden.

💸Budget +- 20€ pro Person.

📍Rue Francart, 11, 1050 Ixelles, Brüssel, Belgien, Ixelles, Belgien 02 511 02

2. Tarzan & Jane: Tapas bestellen, während man an der Bar sitzt (Ixelles)

Tapas von Tarzan und Jane (c) Pierre Halleux

Tarzan, befindet sich in der Rue Washington 59 in Ixelles und ist eine Naturweinbar, die kürzlich vom Team hinter der ehemaligen YAG eröffnet wurde. Dieser neue Treffpunkt für Naturweinliebhaber zeichnet sich durch ein Mosaik aus Tafeln mit den Namen der Partnerwinzer und eine Karte mit Weinen im Glas ab 4,20 € aus. Die Küche ist abwechslungsreich und köstlich, mit Gerichten wie hausgemachtem Hummus, weißem Pudding, Kaninchen-Rillettes und Spezialitäten wie Rote-Bete-Spitze und Avocado-Mousse. Die Atmosphäre ist herzlich, das Team leidenschaftlich und das Erlebnis freundlich, perfekt, um den Aperitif mit einer Auswahl kleiner Gerichte zu erweitern. Begleitet wird Tarzan von Jane, einer Naturweinboutique, die eine große Auswahl und kompetente Beratung bietet. Darüber hinaus machen der freundliche Empfang und die Auswahl an kleinen Portionen Tarzan zu einem großartigen Ort, um allein zu essen, sei es für eine gemütliche Verkostung oder einen entspannten Moment nach der Arbeit.

📍Rue Washington 59, 1050 Ixelles

3. Hinodeya: Sehen Sie zu, wie der Koch Sushi für Sie zubereitet, während Sie alleine an der Bar sitzen (Ixelles)

🍣 Entdecken Hinodeya, ein authentisches japanisches Restaurant in der Rue du Trône 71 in Brüssel, perfekt für Liebhaber der traditionellen japanischen Küche. Hinodeya ist bekannt für sein Okonomiyaki – diese köstlichen Pfannkuchen aus Eiern und Weißkohl – und bietet auch andere leckere Spezialitäten wie Shabu-Shabu und Sukiyaki. Das einfache, aber warme Interieur des Restaurants schafft eine freundliche Atmosphäre, ideal für den Genuss wohltuender Gerichte wie Hühnchen-Katsudon oder Nabeyaki-Udon. Ganz gleich, ob Sie in einer Gruppe oder allein kommen, Sie werden die Abwesenheit von Hintergrundmusik und die zurückhaltenden Umgangsformen des Eigentümerehepaars zu schätzen wissen, die zu einer ruhigen und beruhigenden Atmosphäre beitragen. Setzen Sie sich für ein intimes Erlebnis an die Bar und beobachten Sie, wie Ihre Gerichte vor Ihren Augen zubereitet werden. Mittags ist das Restaurant bei Kunden aus den umliegenden europäischen Gemeinden beliebt und abends bietet es einen ruhigen Ort, um authentische japanische Gerichte zu genießen. Buchen Sie jetzt ein unvergessliches gastronomisches Erlebnis und lassen Sie sich in das Herz Japans entführen, ohne Brüssel zu verlassen. 🍜✨

📍 RUE DU TRONE 71, 1050 BRÜSSEL Tel. 02 502 52 05

4. YAKA TOMO: Warten Sie und beobachten Sie den japanischen Koch in Aktion

🍣 Entdecken Yoka Tomo, eine unverzichtbare japanische Adresse in Schaerbeek! Dieses Restaurant in der Avenue Félix Marchal 26 empfängt Sie von Mittwoch bis Samstag von 18:30 bis 22:2 Uhr. Entscheiden Sie sich für das 30-Gänge-Menü für 4 € oder das 39-Gänge-Menü für XNUMX € und genießen Sie authentische und warme japanische Küche, fernab der traditionellen Ramen- und Sushi-Bars. Tomo, bekannt für seine köstlichen Otsumami, japanischen Currys und sein berühmtes Chawanmushi, bereitet jedes Gericht vor Ihren Augen zu und schafft so eine freundliche und interaktive Atmosphäre. Die lebendige Atmosphäre wird durch eine moderne Musikauswahl ergänzt und das zuvorkommende Personal sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Ideal für einen Abend mit Freunden oder für ein Solo-Essen an der Theke: Yoka Tomo ist ein wahres gastronomisches Juwel, das für seine hervorragenden Gerichte zu vernünftigen Preisen bereits mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet wurde. Buchen Sie im Voraus, um diesen beliebten Ort zu nutzen, der Sie in die besten Kantinen Tokios entführt. 🍜✨

Neugierig, mehr zu erfahren? Wir haben YOKA TOMO hier getestet.

📍Avenue Félix Marchal 6

Fazit: Sind Sie bereit, alleine essen zu gehen und den Sprung zu wagen?

Wenn Sie durch Brüssel reisen oder Ihre Freunde unterwegs sind, kann es manchmal unattraktiv erscheinen, alleine in einem Restaurant zu essen. Sie möchten sich jedoch etwas gönnen und minderwertige Snacks/Restaurants meiden. Glücklicherweise gibt es in Brüssel viele einladende Restaurants, in denen Sie auch alleine gut aufgenommen werden. Wir haben für Sie die besten Orte getestet, an denen man alleine wie ein Erwachsener essen kann. Ob in einer Ramen-Bar – wie in Tokio – oder einer Weinbar mit Theke, es gibt etwas, das man auch ohne Gesellschaft genießen kann. Hier sind unsere Top 5 Restaurants, in denen Sie in Brüssel alleine essen können.

Allein in einem Restaurant zu essen hat viele Vorteile. Mit der Aufmerksamkeit des Personals werden Sie sich wie ein Essenskritiker fühlen, oft bekommen Sie den besten Tisch mit Blick auf den Raum oder die Küche. Außerdem ist es wirtschaftlicher, sodass Sie häufiger an gastronomischen Ausflügen teilnehmen können. Sie können jedes Gericht ungestört genießen, Fotos für Ihren Blog machen und sich von Sommeliers beraten lassen. Gespräche an Nachbartischen werden zur Quelle kulinarischen Lernens. Frühes Erscheinen ohne Reservierung garantiert oft einen Tisch und mit dem Handy ist man nie wirklich allein, was das Erlebnis noch angenehmer macht.

Brüssel bietet mehrere coole Orte, an denen man allein essen kann, wie Yamato in Ixelles für authentische Ramen, Tarzan & Jane für Tapas an der Bar, Hinodeya für japanische Spezialitäten an der Theke und Yoka Tomo in Schaerbeek, wo man dem Koch bei der Arbeit zusehen kann. Mein persönlicher Favorit ist Yoka Tomo. Das Erlebnis, dem Koch dabei zuzusehen, wie er jedes Gericht vor Ihren Augen zubereitet, schafft eine einzigartige und freundliche Atmosphäre. Das Degustationsmenü ist ausgezeichnet und die gemütliche Atmosphäre an der Theke macht dieses Restaurant zum perfekten Ort für eine Mahlzeit allein. Buchen Sie jetzt und genießen Sie ein außergewöhnliches Solo-Esserlebnis!

pierre

Kaum einen Fuß in der belgischen Hauptstadt, Pierre startet „InsideBrussels.be“, die Idee ist einfach: „Was tun? Wo kann man essen oder etwas trinken gehen?“ Als Unternehmer im Herzen ist dies nicht sein erstes Projekt! Weit davon entfernt. Wie Wein verbessert sich das Projekt mit der Zeit! Pierre zögert nicht, seine Favoriten und die besten Adressen der Brüsseler Restaurants mitzuteilen, die er Ihnen mit geschlossenen Augen empfehlen könnte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar