fbpx

Die 4 besten Orte, um Bio-Obst und -Gemüse in der Nähe von Brüssel zu pflücken?

Die 4 besten Orte, um Bio-Obst und -Gemüse in der Nähe von Brüssel zu pflücken?
Wo kann man in der Nähe von Brüssel Obst pflücken? (c) Foto von Mick Haupt auf Unsplash

Aktualisiert am 13. Juni 2024 von pierre

Wenn Sie in Brüssel leben, haben Sie wahrscheinlich nicht das Glück, einen Garten zu haben. Wenn Sie einen Garten haben, haben Sie vielleicht keinen Keine Zeit, einen Gemüsegarten zu verwalten. Das Gleiche gilt für Obstbäume. Wenn Ihnen die frische Luft und das Obst gute Laune verschaffen, probieren Sie es doch mal Freude am Pflücken ? Sie haben es vielleicht nicht gewusst, aber in der Nähe von Brüssel können Sie Ihre eigenen Früchte pflücken: Erdbeeren, Himbeeren und viele andere ! Sehr oft findet die Ernte direkt vor Ort stattlandwirtschaftliche Felder.

👨‍🌾✂️🌳Bevor Sie fortfahren, sollte dieser Artikel Sie interessieren: Die besten Baumschulen für Ihren Garten in der Nähe von Brüssel

Es ist schwierig, es besser zu machen, wenn es um Frische geht. Tatsächlich pflückt man die Früchte direkt vom Baum. Ideal auch für den Geldbeutel. Aus gesundheitlicher Sicht ist es eine Gelegenheit, frische Luft zu schnappen. Wenn Sie Kinder haben, werden diese es besonders zu schätzen wissen diese Art von Fahrt. Helfen Sie ihnen herauszufinden, dass Obst und Gemüse Jahreszeiten haben. Außerdem wird es eine Gelegenheit sein, Obst und Gemüse in einem anderen Kontext als dem Supermarkt zu entdecken. Hier bevorzugen wir daher das Lokale.

Finden Sie unten die besten Orte für Sie in der Natur finden, entdecken die Düfte der Erde, der Duft von frischem Obst. Was gibt es Schöneres, als zu Hause frisch in Brüssel gepflückte Erdbeermarmelade zuzubereiten?

Wenn Sie sich fragen, wo Sie lokales, saisonales Obst und Gemüse günstig essen können, finden Sie hier die besten Bauernhöfe, Gärten und Orte in der Nähe von Brüssel, wo Obst und Gemüse in Selbstbedienung angebaut werden.

1. Die Vorteile des Bio-Obst- und Gemüsepflückens:

Direkt von Bio-Bauernhöfen zu pflücken hat viele Vorteile. Sie können frische, hochwertige Produkte genießen, lokale Bauern unterstützen und einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Darüber hinaus ist es eine unterhaltsame und lehrreiche Aktivität, ideal für Familien und Naturliebhaber.

2. Kriterien zur Auswahl der besten Pflückstandorte

Wir haben die in diesem Artikel vorgestellten Orte sorgfältig und unter Berücksichtigung mehrerer Kriterien ausgewählt. Wir haben dafür gesorgt, dass sie biologisch zertifiziert sind, eine große Vielfalt an Nutzpflanzen anbieten, von Brüssel aus leicht zu erreichen sind und den Besuchern ein angenehmes und bereicherndes Erlebnis bieten.

3. Die vier besten Orte in der Nähe von Brüssel, um Bio-Obst und -Gemüse zu pflücken?

Wenn es um gesunde Ernährung und die Unterstützung der lokalen Landwirtschaft geht, gibt es nichts Schöneres, als Bio-Obst und -Gemüse direkt von der Quelle zu pflücken. In der Nähe von Brüssel finden Sie Orte, die dieses einzigartige Erlebnis bieten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die vier besten Orte vor, an denen Sie Ihr eigenes Bio-Obst und -Gemüse pflücken und gleichzeitig die Schönheit der umliegenden Natur genießen können.

A. BioBees: Der beste Ort, um Erdbeeren zu pflücken, 15 Minuten von Brüssel entfernt

Schon 1981 kümmerte sich Luc Pauwels um die Umwelt. Er entscheidet sich dann für die Methode biologischer Anbau. Zusammen mit seiner Frau Narrisa und ihren Mitarbeitern setzen sie sich jeden Tag mit Leidenschaft dafür ein, etwas zu bieten das Beste der Natur. Auf der Speisekarte steht im Mai und Juni Erdbeersaison. Sowohl in Ternat als auch in Dilbeek können Sie köstliche Bio-Erdbeeren pflücken. Es ist nur bei 15 Minuten von Brüssel entfernt. Hier ist ein idealer kleiner Ausflug mit oder ohne Kinder! Die Kommissionierung findet entweder in einem unserer Tunnel oder im Freien statt. Preise im Jahr 2020 waren 8 € pro Kilo Erdbeeren.

🔗Offizielle Website hier

📍 Kruisstraat 2B 1740 Ternat

B. Die Felder des Kessels: Körbe mit Bio-Gemüse in Anderlecht pflücken

Der Champ du Chaudron ist gut mehr als nur ein Sammelplatz. Hinter diesem Projekt verbirgt sich ein Ort, der ein Modell der Produktion und bietet lokale Verarbeitung mit verschiedenen Aktivitäten, integriert in ein Umwelt- und Sozialnetzwerk, um die Widerstandsfähigkeit des Brüsseler Lebensmittelsystems zu erhöhen. Die „kultivierte“ Stange bietet abwechslungsreiche und biologische landwirtschaftliche Produktion.

Wenn Sie sich für BIO interessieren, finden Sie es hier Bio-Restaurants in Brüssel.

Sie bieten den Direktverkauf in Form von Gemüsekörben mit Abonnements an, die vor Ort oder an einer Abgabestelle abgeholt werden können. Sie können ihre Produkte auch im Geschäft finden: Made in Anderlecht und BeesCoop. Sie haben die Möglichkeit zum Kauf ihre Körbe mit Gemüse im Abonnement, aber auch einzeln zur Vorbestellung. Auch mit einem Abonnement ist es möglich Ernten Sie die Früchte durch Selbstpflücken.

Um Ihnen eine Vorstellung von der typischen Zusammensetzung eines großen Korbs zu geben (September, Foto oben), finden Sie: Tomaten 1 kg – 5 €, Bohnen 400 g – 3 €, Zucchini 1,5 kg – 3 €, Kohlrübe 600 g – 1 €, Aubergine 800 g – 3 €, Petersilie – 1 €, Oregano – 1,5 €, für einen Gesamtpreis von 17,5 €, also 4,5 kg.

  • 4 bis 5 Gemüse und ein aromatisches Kraut im kleinen Korb.
    5 bis 7 Gemüse und ein oder zwei aromatische Kräuter im normalen Korb.
  • Sie erhalten jede Woche gleichzeitig mit Ihren Körben eine E-Mail mit Informationen zum Inhalt Ihres Warenkorbs, Rezepten und Neuigkeiten aus der Praxis.

🔗Offizielle Seite hier.

C. Obstzeit in Anderlecht, rote Früchte, aber auch Blumen pflücken!

Zwischen Juni et September, Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren erwarten Sie… Je nach dem Jahreszeit, Es wird für jeden etwas dabei sein.! Nehmen Sie sich eine Schale, die Ihnen am Eingang zur Verfügung steht, und füllen Sie sie dann mit Obst. Preisniveau, es ist sehr einfach, Sie nach Gewicht bezahlen. Sie haben sogar die Möglichkeit der Kommissionierung Blumen.  Bevor Sie dorthin gehen, überprüfen Sie die Website www.fruit-time.be die Zeitpläne sowie die Früchte, die Sie pflücken können. Die Wege sind leicht zugänglich und auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

📍Adresse: 465 Apple Tree Street, 1070 Anderlecht

D. Les Délices de Pinchart: ein großartiger Ort für Erdbeeren und saisonale Produkte!

Was für ein langer Weg depuis diesen Frühling 2005!  Caroline und David suchten nach einer ergänzenden Tätigkeit. Sie begannen einfach mit 3 Erdbeertunneln. Dank eines kleinen „ephemeren“ Ladens in einer Garage in der Rue des Vergers machten sie ihre ersten Verkäufe. Sehr schnell fragten ihre Kunden sie nach weiteren Produkten. Das Sortiment wird daher um Himbeeren erweitert. Noch schneller wurde die Garage zu eng! Im Jahr 2011 begannen sie mit dem Bau eines Schuppens entlang des National, um Sichtbarkeit zu haben.

Wenn Sie heute nach 100 % natürlichen Produkten mit einzigartigem Geschmack suchen? Made in Pinchart bietet Ihnen eine handwerkliche Produktion. Auf der Speisekarte SPARGEL GRÜN (Anfang April – Ende Mai), ERDBEEREN (Anfang Mai – Mitte September), MUSHROOMS von braunem und weißem Paris, Chicoree DE PLEINE TERRE und viele mehr! Außerdem bieten sie abgeleitete Produkte sowie  Marmeladen, Gelees, Sirupe, Essige, Liköre aus unseren Früchten! Kurz gesagt, etwas, um die Gierigsten zu erfreuen.

E. Toms Gemüse

Das Konzept ist großartig, obwohl etwas weiter von Brüssel entfernt, fügen wir hinzu, wenn Sie dort wohnen, wo Sie vorbeikommen sollten, um zur Arbeit zu gehen!
Möchten Sie an dieser neuen Art der Mode und dem ökologischen Bewusstsein teilhaben, lokal, biologisch und saisonal zu konsumieren? Vermeiden Sie, dass Ihr Gemüse Tausende von Kilometern zurücklegt. Alles beginnt mit Initiativen wie der von Tom! Das Prinzip funktioniert auf Abonnementbasis, um ihnen ein Einkommen zu garantieren und die Produktion zu planen.

Der Preis ? 9 Euro/Erwachsener/Woche und der Abonnementzeitraum umfasst 32 Wochen, 65 verschiedene Gemüsesorten, die Sie 7 Tage die Woche und bei Bedarf auch mehrmals pro Woche ernten können. Ein Erwachsener zahlt für den Zeitraum von 7 Wochen insgesamt 32 € inkl. MwSt. (Kinder zahlen entsprechend ihrem Alter)

Konkret:

  • Jede Woche wird in einer E-Mail das erklärt erntefähiges Gemüse um Ihre anderen Besorgungen zu planen.
  • Ein direkter Zugang zum Gemüsegarten (route d'Ottignies 9d, 1380 Lasne) 7 Tage pro Woche.
  • Eine Tafel erinnert Sie daranGemüse vorhanden  (Eine Flagge zeigt an, dass die Ernte fertig ist, und ein Schild erklärt, wie man sie erntet.)
  • Ernte das Gemüse Sie möchten, in den richtigen Mengen für Ihren Haushalt.

📍 Route d'Ottignies 9 1380 Lasne-Chapelle-St-Lambert

🔗 Offizielle Website

4. Tipps, wie Sie das Pflücken optimal nutzen können

Um das Beste aus Ihrem Ernteerlebnis herauszuholen, empfehlen wir Ihnen, sich über die Erntezeiten zu informieren, wiederverwendbare Körbe oder Taschen mitzubringen, bequeme Kleidung zu tragen und die Regeln und Anweisungen der besuchten Orte zu respektieren. Nehmen Sie die Kinder mit, sie werden es lieben!

🧒🧒Hier sind die Aktivitäten für Kinder in Brüssel

5. Fazit

Das Pflücken von Bio-Obst und -Gemüse in der Nähe von Brüssel ist ein bereicherndes Erlebnis für Ihren Gaumen und Ihren Geist. Indem Sie die lokale Landwirtschaft unterstützen und die Frische der Produkte direkt vom Bauernhof entdecken, tragen Sie zu Ihrem Wohlbefinden und dem Erhalt der Umwelt bei. Zögern Sie also nicht, einen Besuch an einem dieser vier wundervollen Orte zu planen und dieses einzigartige Erlebnis im Einklang mit der Natur zu genießen.

 

pierre

Kaum einen Fuß in der belgischen Hauptstadt, Pierre startet „InsideBrussels.be“, die Idee ist einfach: „Was tun? Wo kann man essen oder etwas trinken gehen?“ Als Unternehmer im Herzen ist dies nicht sein erstes Projekt! Weit davon entfernt. Wie Wein verbessert sich das Projekt mit der Zeit! Pierre zögert nicht, seine Favoriten und die besten Adressen der Brüsseler Restaurants mitzuteilen, die er Ihnen mit geschlossenen Augen empfehlen könnte.